Sonstiges

Kartoffelsuppe

Kartoffelsuppe


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Eine Kartoffelsuppe mit Gemüse, ideal für Fastentage und mehr.

  • Für 4 l Wasser benötigen wir:
  • 4 Karotten
  • 1 Pastinake
  • 1 Zwiebel
  • 1/4 Selleriewurzel
  • 1/2 grüner Pfeffer
  • eine Handvoll Erbsen
  • 5 Kartoffeln
  • Sellerieblätter und Petersilie
  • 200 ml Tomatensaft
  • Salz und Pfeffer

Portionen: -

Vorbereitungszeit: weniger als 60 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Kartoffelsuppe:

Zuerst kochen wir Wasser in der Kartoffelsuppe. Wir putzen und waschen das Gemüse. Karotten, Pastinaken, Sellerie, Zwiebeln und Paprika schneiden und in kochendes Wasser geben. Lassen Sie es köcheln, bis es fast gar ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die gewürfelten Kartoffeln und Erbsen dazugeben und weiter köcheln lassen, bis sie gar sind.

Dann den Tomatensaft einfüllen Kartoffelsuppe, die gehackten Sellerieblätter dazugeben und noch einmal aufkochen lassen.

Nehmen Sie die Kartoffelsuppe vom Herd und fügen Sie die fein gehackte Petersilie hinzu.

Tipps Seiten

1

wenn du es sauer magst, kannst du es begradigen Kartoffelsuppe mit etwas Borschtsch oder Sauerkrautsaft


  • 3 große rote Kartoffeln
  • 3 gelbe Zwiebeln
  • 1 rote Zwiebel
  • 2 Karotten
  • 1 Selleriewurzel
  • 1 rote Paprika
  • 25 ml Öl
  • 4 l apa
  • 1 Eigelb
  • 3 Esslöffel Sauerrahm
  • 3 Esslöffel Essig
  • getrockneter und zerkleinerter Estragon
  • grüne Petersilie
  • Salz nach Geschmack

Wir bereiten die Zutaten vor

Ich kann keine Menge Estragon angeben, da ich kein bestimmtes Maß habe, ich streue es über die Suppe, genug, um die gesamte Oberfläche des Topfes zu bedecken.

Aber es kann in zwei Portionen hinzugefügt werden, um die Suppe zu probieren.

Wir reinigen die Wurzeln, waschen sie gut und hacken sie in Würfel.

Wir schälen die Kartoffeln, waschen sie und schneiden sie in größere Würfel.

Die restlichen Zutaten bringen wir auf den Arbeitstisch, um sie griffbereit zu haben.

Saure Kartoffelsuppe mit Estragon zubereiten

In der Schüssel, in der wir die Suppe zubereiten werden, das Öl erhitzen und gleichzeitig Zwiebel, Karotte und Sellerie hinzufügen.
Streuen Sie ein wenig Salz und fügen Sie eine Tasse heißes Wasser hinzu.
Die Schüssel abdecken und das Gemüse gut köcheln lassen.
Wenn sie gut eingeweicht sind (wir werden sie probieren und probieren), fügen Sie die Kartoffeln und Paprika hinzu und füllen Sie sie mit kochendem Wasser auf.
Decken Sie die Schüssel wieder ab und warten Sie, bis die Kartoffeln die Gabelprobe leicht durchdringen und den Estragon bestreuen.
Den Estragon füge ich in den letzten 10-15 Minuten der Zubereitung hinzu.
In einer Schüssel das Eigelb mit Sauerrahm mischen und mit Essig verdünnen.
Geben Sie über diese Mischung einige Esslöffel heiße Suppe, mischen Sie alles gut und gießen Sie alles unter ständigem Rühren in die Schüssel, um es gleichmäßig zu verdünnen, ohne Käsecreme.
Lassen Sie den Topf weitere 5 Minuten auf dem Feuer, fügen Sie dann die Salzsuppe hinzu, schalten Sie die Hitze aus und fügen Sie die gehackte Petersilie hinzu.
Servieren Sie heiße Suppe mit Peperoni und ohne Brot oder mit einer roten Zwiebel.


Kartoffelsuppe - Rezepte

KARTOFFELSUPPE MIT TAMARIND

Tamarinde ist die Frucht eines tropischen Baumes aus der Familie der Fabaceae, der in Afrika (Sudan und Madagaskar) beheimatet ist und fälschlicherweise als Ursprungsland Indien (Hindi tamar) zugeschrieben wird, wo sie später eingeführt wurde. Bei den Griechen und Ägyptern seit dem 4. Jahrhundert v. Chr. bekannt.

Tamarinde (Hindi-Tamarinde) ist eine in Indien und auf den Philippinen häufig verwendete Frucht und sieht aus wie eine Art braunes Gemüse. Tamarinde ist auch in Afrika sehr beliebt, wo sie entweder roh oder als Zutat in bestimmten traditionellen Gerichten verzehrt wird.
Die Frucht mit fleischigem Fruchtfleisch wächst in einer braunen Hülse, die Hülsenfrüchten ähnelt, aber größer ist.
Tamarinde ist eine Frucht, die hauptsächlich in Indien, Asien, Westafrika und Südamerika vorkommt. Tamarinde hat einen süß-säuerlichen Geschmack, ist reich an Zucker, Vitamin C, Vitamin B und interessant für eine Calciumfrucht.

Sie finden es in den meisten orientalischen Geschäften, bei einigen Plafare und im Internet.

Ich werde es in meinem Rezept für saure Suppe verwenden.

QUINTESSENZ:

  • Kartoffeln - 3-4 Stück
  • Karotten - 2 Stück
  • Petersilienwurzel - 1 Stück
  • Zwiebel - 1 Stück
  • Tamarinde - 30 gr
  • Petersilie - ein paar Stränge
  • Wasser oder Brühe (Saft, in dem Huhn oder Rind gekocht wurde) - ca. 2 Liter
  • Sauerrahm - 250 gr
  • Sojaöl / Traubenkerne 20 ml (eine dieser 2 Ölsorten verwende ich zum Braten, mehr Details zum Öl finden Sie in der Rubrik „TIPPS & IDEEN“.)
  • Salz und Pfeffer

ALCHIMIE:

Die Tamarinde in 500 ml Wasser 15 Minuten kochen.

Kartoffeln, Karotten, Petersilienwurzel und Petersilienblätter waschen. Die Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden, vorzugsweise klein oder größer. Petersilienwurzel und Karotten schälen und reiben, Zwiebel schälen und in Julienne schneiden, Petersilienblätter fein hacken.

Stellen Sie den Topf mit Öl auf das Feuer, wenn das Öl heiß ist, fügen Sie die Zwiebel, die Karotten und die geriebene Petersilienwurzel hinzu, erhitzen Sie sie 1-2 Minuten bei schwacher Hitze, fügen Sie dann 1 Glas Brühe hinzu und lassen Sie sie bei schwacher Hitze 4-5 Minuten, dann die restliche Brühe, Salz, Pfeffer dazugeben und bei niedriger / mittlerer Hitze je nach verwendetem Herdauge aufkochen lassen.

Nachdem Sie die Tamarinde für 15 Minuten gekocht haben, passieren Sie sie durch ein feines Sieb und bewahren Sie den Saft auf, den wir für die saure Suppe verwenden. Wir können die Früchte nach dem Abkühlen essen, achten Sie darauf, die Samen und Zweige nicht an den Wurzeln zu verschlucken)

Nachdem das Gemüse gekocht ist, fügen Sie den Tamarindensaft hinzu und lassen Sie es weitere 10 Minuten kochen.

Wenn wir keine Tamarinde finden, können wir dieses Rezept machen und es für Sauer, Gemüsebrühe, Borschtsch, Traubenaguride oder Granatapfelbrühe verwenden. )Wir haben Optionen, nicht wahr? Nur der Geschmack wird anders sein!

Wenn die Suppe fertig ist, die gehackte Petersilie und die saure Sahne hinzufügen, gut mischen und die Hitze ausschalten!


Kartoffelsuppen

Du willst kochen Kartoffelsuppen einfach und schnell? Dann schauen Sie sich diese Kartoffelsuppenrezepte an, sehen Sie, welche Zutaten Sie benötigen, und machen Sie sich an die Arbeit!

Lebensmittelart -

  • Aperitifs (247)
  • Getränke (60)
  • Suppen (61)
    • Hühnersuppe (11)
    • Gemüsesuppen (17)
    • Fischsuppen (4)
    • Bohnensuppe (3)
    • Fleischbällchen (6)
    • Rindfleischsuppen (5)
    • Schweinesuppe (2)
    • Kartoffelsuppe (7)
    • Fastensuppen (11)
    • Rumänische Suppen (11)
    • Siebenbürgische Suppen (3)
    • Moldauische Suppen (5)
    • Bauernsuppen (10)
    • Ungarische Suppen (1)
    • Schnelle Suppen (11)
    • Sommersuppen (6)
    • Leichte Suppen (19)
    • Weihnachtssuppen (0)
    • Saure Suppen (21)

    Zubereitungsart +

    Nach der Saison +

    Die Hauptzutat +

    Vorbereitungszeit +

    Nach Herkunft +

    • Romanesti (113)
    • Italienisch (168)
    • Griechisch (19)
    • Amerikaner (39)
    • Bulgarien (2)
    • Französisch (26)
    • Chinesisch (19)
    • Inder (22)
    • Türkisch (17)
    • Mexikaner (12)
    • Spanisch (8)
    • Ungarisch (2)

    Nach der Gelegenheit +

    Nach dem Essen +

    Weitere Funktionen +

    Ich habe ein großes Problem. Ich blieb mit vielen gekochten Ostereiern zurück. Also aus dem Wunsch heraus, sie schnell zu konsumieren, nicht zu verderben.

    Lila Kartoffelsuppe ist ein gesundes und leckeres Gericht, das einfach zuzubereiten ist, einen besonderen Geschmack hat und einen Farbtupfer bringt.

    Kartoffelsuppe mit Schweinefleisch ist eines der spezifischen Gerichte der rumänischen Küche, da es sich um ein traditionelles Rezept handelt, das es nicht gibt.

    Kartoffelsuppe nach Radauti-Art ist ein einfaches Rezept, in einer leckeren, einzigartigen und effektiven Kombination, das sonntags genießen könnte.

    Putenbrust ist ein leichtes, fettfreies Fleisch, also sehr gesund! Sehr gut in Kombination mit Kartoffeln. Kinder und Eltern werden.

    Kartoffelsuppe mit Schlagmilch ist besonders im Sommer ideal für Ihr Kind. Kartoffelsuppe mit Schlagmilch ist reich an.

    Geben Sie Ihrem Kind eine Gemüsesuppe, die Sie in nur 40 Minuten zubereiten können. Die Gemüsesuppe wird Ihr Kleines geben.


    Kartoffelsuppe - Rezepte

    KARTOFFELSUPPE MIT TAMARIND

    Tamarinde ist die Frucht eines tropischen Baumes aus der Familie der Fabaceae, der in Afrika (Sudan und Madagaskar) beheimatet ist und fälschlicherweise als Ursprungsland Indien (Hindi tamar) zugeschrieben wird, wo sie später eingeführt wurde. Bei den Griechen und Ägyptern seit dem 4. Jahrhundert v. Chr. bekannt.

    Tamarinde (Hindi-Tamarinde) ist eine in Indien und auf den Philippinen häufig verwendete Frucht und sieht aus wie eine Art braunes Gemüse. Tamarinde ist auch in Afrika sehr beliebt, wo sie entweder roh oder als Zutat in bestimmten traditionellen Gerichten verzehrt wird.
    Die Frucht mit fleischigem Fruchtfleisch wächst in einer braunen Hülse, die Hülsenfrüchten ähnelt, aber größer ist.
    Tamarinde ist eine Frucht, die hauptsächlich in Indien, Asien, Westafrika und Südamerika vorkommt. Tamarinde hat einen süß-säuerlichen Geschmack, ist reich an Zucker, Vitamin C, Vitamin B und interessant für eine Calciumfrucht.

    Sie finden es in den meisten orientalischen Geschäften, bei einigen Plafare und im Internet.

    Ich werde es in meinem Rezept für saure Suppe verwenden.

    QUINTESSENZ:

    • Kartoffeln - 3-4 Stück
    • Karotten - 2 Stück
    • Petersilienwurzel - 1 Stück
    • Zwiebel - 1 Stück
    • Tamarinde - 30 gr
    • Petersilie - ein paar Stränge
    • Wasser oder Brühe (Saft, in dem Huhn oder Rind gekocht wurde) - ca. 2 Liter
    • Sauerrahm - 250 gr
    • Sojaöl / Traubenkerne 20 ml (eine dieser 2 Ölsorten verwende ich zum Braten, mehr Details zum Öl finden Sie in der Rubrik „TIPPS & IDEEN“.)
    • Salz und Pfeffer

    ALCHIMIE:

    Die Tamarinde in 500 ml Wasser 15 Minuten kochen.

    Kartoffeln, Karotten, Petersilienwurzel und Petersilienblätter waschen. Die Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden, vorzugsweise klein oder größer. Petersilienwurzel und Karotten schälen und reiben, Zwiebel schälen und in Julienne schneiden, Petersilienblätter fein hacken.

    Stellen Sie den Topf mit Öl auf das Feuer, wenn das Öl heiß ist, fügen Sie die Zwiebel, die Karotten und die geriebene Petersilienwurzel hinzu, erhitzen Sie sie 1-2 Minuten bei schwacher Hitze, fügen Sie dann 1 Glas Brühe hinzu und lassen Sie sie bei schwacher Hitze 4-5 Minuten, dann die restliche Brühe, Salz, Pfeffer dazugeben und bei niedriger / mittlerer Hitze je nach verwendetem Herdauge aufkochen lassen.

    Nachdem Sie die Tamarinde für 15 Minuten gekocht haben, passieren Sie sie durch ein feines Sieb und bewahren Sie den Saft auf, den wir für die saure Suppe verwenden. Wir können die Früchte nach dem Abkühlen essen, achten Sie darauf, die Samen und Zweige nicht an den Wurzeln zu verschlucken)

    Nachdem das Gemüse gekocht ist, fügen Sie den Tamarindensaft hinzu und lassen Sie es weitere 10 Minuten kochen.

    Wenn wir keine Tamarinde finden, können wir dieses Rezept machen und es für Sauer, Gemüsebrühe, Borschtsch, Traubenaguride oder Granatapfelbrühe verwenden. )Wir haben Optionen, nicht wahr? Nur der Geschmack wird anders sein!

    Wenn die Suppe fertig ist, die gehackte Petersilie und die saure Sahne hinzufügen, gut mischen und die Hitze ausschalten!


    Kartoffelsuppe mit geschlagener Milch es ist eine gesunde und vollwertige Mahlzeit. Hier sind die Zutaten, die Sie für die Zubereitung von vier Portionen benötigen Kartoffelpüree-Suppe:

    Kartoffelsuppe mit geschlagener Milch kocht in nur 40 Minuten. Hier sind die Schritte, die Sie befolgen müssen, um vier Portionen zuzubereiten Kartoffelpüree mit geschlagener Milch:

    1. Alle Zutaten schälen und in für die Suppe geeignete Stücke schneiden.

    2. Kochen Sie Sellerie, Pastinaken, Karotten, Petersilie in einem Topf mit Wasser und Salz, und wenn sie fast gar sind, fügen Sie die Kartoffelwürfel hinzu.

    3. In den letzten 2-3 Minuten auf dem Feuer die geschlagene Milch, Salz und Pfeffer hinzufügen.

    Kartoffelsuppe mit geschlagener Milch heiß servieren, mit gehacktem Dill obenauf, in jedem Teller. Kartoffelsuppe mit geschlagener Milch Es kann sowohl das ideale Mittag- als auch das Abendessen für Ihr Kind sein.


    Zutaten Kartoffelsuppe mit Estragon & #8211 Fastenrezept

    • 1 kg Kartoffeln empfohlen für Salat und gebraten (nicht mehlig)
    • 100 Gramm Zwiebeln
    • 1 Paprika (optional)
    • 100 Gramm Karotten
    • 50 Gramm Sellerie (und/oder Petersilienwurzel, Pastinake)
    • 30 ml Öl
    • 300 Gramm Tomaten ohne Haut, im eigenen Saft (Dosen) oder Brühe oder Passata
    • 2 Lorbeerblätter
    • 1 Esslöffel süßer, aromatisierter Paprika
    • Salz und Pfeffer
    • 1 Bund frische Petersilie
    • 2-3 Zweige frischer Estragon
    • 2 EL Essig mit Estragongeschmack

    Zubereitung & # 8211 Videorezept

    Ich hoffe mein Rezept hat dir gefallen und du wirst es in die Tat umsetzen! Je einfacher und schneller es ist, desto schmackhafter ist es. Mit wenigen Kalorien / Portion können wir ohne Reue eine Ergänzung bekommen!

    Über LaFantana-Wasser

    Was das Wasser für das Rezept für die Estragon-Kartoffelsuppe betrifft, beschreibe ich die im Clip erwähnten: In meiner Wohngegend riecht das Wasser aus dem Netz sehr stark nach Chlor. Außerdem ist es oft nicht ganz klar und ziemlich hart. Es ist eine echte Herausforderung, das Aussehen von Sanitärkeramik zu erhalten, denn Wasser verfärbt und zerstört sie. Ich bin überzeugt, dass dieses Problem vielen von uns gemeinsam ist. Deshalb verwende ich seit Jahren Leitungswasser nur zum Waschen und zum Trinken und Kochen verwende ich Flaschenwasser.

    Vor kurzem habe ich den wiederverwendbaren 8-Liter-LaFantana-Behälter entdeckt. Es ist sehr vorteilhaft, denn:

    • das Wasser kommt zu uns nach Hause, wir müssen es beim Einkaufen nicht tragen
    • wir bestellen online und LaFantana-Leute kommen mit vollen Containern und holen die leeren ab:
    • Das bedeutet, dass weniger PETs erzeugt werden, von denen wir auch wissen, dass sie überall freigesetzt werden und die Umwelt belasten. Für das Kochen des Estragon-Kartoffelsuppen-Rezepts haben wir Wasser aus dem 8-Liter-LaFantana-Behälter verwendet, den Sie hier online bestellen können: www.magazin.lafantana.ro.

    Ich hoffe, Sie finden diese Informationen nützlich und ich erwarte Sie mit Eindrücken nach der Zubereitung des Rezepts!


    • 3 große rote Kartoffeln
    • 3 gelbe Zwiebeln
    • 1 rote Zwiebel
    • 2 Karotten
    • 1 Selleriewurzel
    • 1 rote Paprika
    • 25 ml Öl
    • 4 l apa
    • 1 Eigelb
    • 3 Esslöffel Sauerrahm
    • 3 Esslöffel Essig
    • getrockneter und zerkleinerter Estragon
    • grüne Petersilie
    • Salz nach Geschmack

    Wir bereiten die Zutaten vor

    Ich kann keine Menge Estragon angeben, weil ich kein bestimmtes Maß habe, ich streue es über die Suppe, genug, um die gesamte Oberfläche des Topfes zu bedecken.

    Aber es kann in zwei Portionen hinzugefügt werden, um die Suppe zu schmecken.

    Wir reinigen die Wurzeln, waschen sie gut und hacken sie in Würfel.

    Wir schälen die Kartoffeln, waschen sie und schneiden sie in größere Würfel.

    Die restlichen Zutaten bringen wir auf den Arbeitstisch, um sie griffbereit zu haben.

    Saure Kartoffelsuppe mit Estragon zubereiten

    In der Schüssel, in der wir die Suppe zubereiten werden, das Öl erhitzen und gleichzeitig Zwiebel, Karotte und Sellerie hinzufügen.
    Streuen Sie ein wenig Salz und fügen Sie eine Tasse heißes Wasser hinzu.
    Die Schüssel abdecken und das Gemüse gut köcheln lassen.
    Wenn sie gut eingeweicht sind (wir werden sie probieren und probieren), fügen Sie die Kartoffeln und Paprika hinzu und füllen Sie sie mit kochendem Wasser auf.
    Decken Sie die Schüssel wieder ab und warten Sie, bis die Kartoffeln die Gabelprobe leicht durchdringen und den Estragon bestreuen.
    Den Estragon füge ich in den letzten 10-15 Minuten der Zubereitung hinzu.
    In einer Schüssel das Eigelb mit Sauerrahm mischen und mit Essig verdünnen.
    Geben Sie über diese Mischung einige Esslöffel heiße Suppe, mischen Sie alles gut und gießen Sie alles unter ständigem Rühren in die Schüssel, um es gleichmäßig zu verdünnen, ohne Käsecreme.
    Lassen Sie den Topf weitere 5 Minuten auf dem Feuer, fügen Sie dann die Salzsuppe hinzu, schalten Sie die Hitze aus und fügen Sie die gehackte Petersilie hinzu.
    Servieren Sie heiße Suppe mit Peperoni und ohne Brot oder mit einer roten Zwiebel.


    Kartoffelsuppe

    Ob Sommer oder Sommer und die Hitze ist toll, wir machen mindestens eine Suppe pro Woche. Entweder ich oder Oma, jemand opfert sich in einer Stunde schrecklicher Hitze und macht einen großen Topf Suppe oder Brühe. "Erstes Rezept.

    Zutat:
    & # 8211 5-6 Kartoffeln geeignet
    & # 8211 eine halbe Gulie
    & # 8211 eine kleine weiße Zwiebel
    & # 8211 3-4 Karotten
    & # 8211 300 gr Schweinefleisch Pastrami
    & # 8211 der Brührohrstock
    & # 8211 4 EL Öl
    & # 8211 2 Esslöffel Mehl
    & #8211 Salz, Pfeffer nach Geschmack
    & # 8211 frisches Basilikum und Petersilie
    & # 8211 4 Liter Wasser

    Ich habe 2 Esslöffel Öl in einem Topf erhitzt und die Zwiebel zum Härten gegeben. Als es transparent war, fügte ich das Schweinepastrami hinzu und ließ es eine weitere Minute härten. Dann habe ich es mit Wasser gefüllt, in das ich gewürfelte Kartoffeln, in Scheiben geschnittene Karotten und Gulia (die man ganz lassen und aus der Suppe nehmen kann, oder man kann sie wie ich fein schneiden und schön essen) gegeben habe. Nach Geschmack salzen und aufkochen lassen.

    Wenn das Gemüse gekocht ist, machen Sie ein Rantasel: Erhitzen Sie etwas Öl, um den Boden der Pfanne zu bedecken (verwenden Sie eine kleine Pfanne), fügen Sie Mehl hinzu und mischen Sie alles gut. Lassen Sie es ca. 1 Minute auf dem Feuer, damit das Mehl nicht anfängt zu braten, sondern nur um Ringe am Rand zu bilden und dann alles mit Brühe abstellen und die Rantas über die Suppe geben. Gut mischen, Petersilie und Basilikum hinzufügen, bei Bedarf mit Salz abschmecken und fertig.

    Es gibt viele Variationen zum gleichen Thema in Bezug auf Kartoffelsuppe, aber da ich Oma das gelernt habe, habe ich es euch vorgestellt. Tatsächlich habe ich mir selbst mitgeteilt, dass ich nach 3 Jahren Bloggen immer noch kein triviales Kartoffelsuppenrezept für Sie veröffentlicht habe. Gern geschehen!



Bemerkungen:

  1. Maunos

    Ich meine, du liegst falsch.

  2. Cha'akmongwi

    Wunderbar, diese unterhaltsamen Informationen

  3. Eurus

    Ich werde mich bei der Auswahl nur nach meinem Geschmack richten. Es gibt keine anderen Kriterien für die hier hochgeladene Musik. Etwas ist meiner Meinung nach eher zum morgendlichen Hören geeignet. Etwas - für den Abend.

  4. Tuzilkree

    Ich kann jetzt nicht an der Diskussion teilnehmen - es ist sehr besetzt. Ich werde frei sein - ich werde unbedingt schreiben, was ich denke.



Eine Nachricht schreiben