Andere

Asiatischer Wolfsbarsch

Asiatischer Wolfsbarsch


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Asiatische Art-Wolfsbarsch-Bestandteile

  1. Wolfsbarsch 3 Stück
  2. Frischer Koriander 1 Bund
  3. Knoblauch 1 Nelke
  4. Chili Pfeffer 1/2 Stück
  5. Eingelegter Ingwer (gehackt) 1 Esslöffel
  6. Kaffernlimettenblätter (getrocknet) 2 Stück
  7. Sesam 1 Esslöffel
  8. Fischsauce 1 Esslöffel
  9. Mirin 1 Esslöffel
  10. Sesamöl 1 Esslöffel
  11. Sojasauce 2 Esslöffel
  12. Limette 1 Stück
  13. Knoblauch 1 Nelke
  • Hauptzutaten
  • 3 Portionen servieren
  • WeltkücheAsiatisch, Orientalisch

Inventar:

Holzspieße, Küchenmesser, Schneidebrett, Grill, Löffel, Schüssel.

Asiatische Seebarschküche:

Schritt 1: Bereiten Sie den Fisch vor.


Den Fisch putzen, ausnehmen und ausspülen, die Köpfe entfernen. Machen Sie flache Schnitte an den Seiten. Holzspieße (eingeweicht) vorsichtig in die Mitte des Fisches stecken. Pflanzen Sie den Fisch vorsichtig so tief wie möglich.

Schritt 2: Gewürze hinzufügen.


Eine Knoblauchzehe und eine halbe rote Paprika fein hacken. Schneiden Sie die Limette in zwei Hälften, drücken Sie eine Hälfte zusammen und schneiden Sie die zweite Hälfte in dünne Monde.
In einer Schüssel gehackten Knoblauch, zerkleinerte Kaffirlimettenblätter, Chilischoten, Mirin, Fisch und Sojasauce und Sesamöl zusammen mit Limettensaft und Sesamsamen mischen. Und mit dieser Mischung den Fisch innen und außen einfetten.
Schneiden Sie den Ingwer und den Koriander, legen Sie ihn in den Fisch und würzen Sie ihn mit der zuvor zubereiteten Sauce.
Falten Sie die Limettenscheiben in jeden zweiten Schnitt an den Seiten des Wolfsbarsches.

Schritt 3: Den Wolfsbarsch nach asiatischer Art backen.

Den Grill vorheizen und den Fisch auf beiden Seiten goldbraun braten, bis das Fleisch weiß wird. Drehen Sie die Kadaver um und halten Sie sie an Holzspießen fest.

Schritt 4: Servieren Sie den Seebarsch im asiatischen Stil.


Den gegrillten Wolfsbarsch heiß servieren. Mit frischen Koriander- und Limettenscheiben garnieren. Als Beilage eignet sich Reis oder ein Salat aus frischen Kräutern.
Guten Appetit!


Sehen Sie sich das Video an: In Olivenöl konfierter Wolfsbarsch mit Zitronenrisotto (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Fenrikazahn

    Und du bist so heiß

  2. Ryszard

    Absolut mit Ihnen stimmt es zu. Darin ist es auch für mich, dass es eine sehr ausgezeichnete Idee ist. Ganz mit Ihnen werde ich zustimmen.

  3. Pityocamptes

    Unvergleichliches Thema

  4. Stanley

    Ich bestätige. All das ist wahr. Wir können über dieses Thema kommunizieren.

  5. Jackson

    Was für eine schöne Idee



Eine Nachricht schreiben