Video

Kuchen ohne Kekse und Quark backen

Kuchen ohne Kekse und Quark backen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Zutaten

  1. Wasser 60 ml
  2. Gelatine 1 EL. l
  3. Hüttenkäse 9% 250 g
  4. Saure Sahne 15-20% 250 g
  5. Zucker 100 g
  6. Vanillezucker 10 g
  7. Schokoladenkekse 100-120 g
  • Hauptzutaten
  • 6 Portionen servieren
  • Weltküche

Inventar:

Form 17 bis 17

Kochen:


SCHRITT 1.

Beginnen Sie mit dem Gießen von Gelatine mit Wasser, es muss eine Weile stehen und quellen.

SCHRITT 2.

In der Zwischenzeit die Creme auftragen. Dazu Hüttenkäse, Sauerrahm und Zucker mit einem Stabmixer gut mischen. Sie müssen alle Quarkklumpen brechen!

SCHRITT 3.

Wenn die Gelatine gequollen ist, lösen Sie sie in der Mikrowelle oder im Wasserbad.

SCHRITT 4.

Fügen Sie ein paar Esslöffel Sahne zur Gelatine hinzu, mischen Sie. Gießen Sie nun die Gelatine in die Creme und mischen Sie gut.

SCHRITT 5.

Den Kuchen zusammenstellen. Wir verteilen die Kekse in einer Schicht, bestreichen sie mit Sahne und verteilen die nächste Schicht Kekse und cremen sie dann erneut. Wir haben 4 Schichten.

SCHRITT 6.

Der Kuchen sollte ca. 6 Stunden im Kühlschrank eingefroren werden.



Bemerkungen:

  1. Duzragore

    Die maßgebliche Antwort, neugierig ...

  2. Kagakree

    Ich denke du liegst falsch. Wir werden das untersuchen.

  3. Lysander

    die ideale Antwort

  4. Raleigh

    Verschlichen Sie nicht Ihr Gehirn darüber!

  5. Yok

    Entschuldigung, aber meiner Meinung nach liegen Sie falsch. Ich biete an, darüber zu diskutieren. Schreib mir per PN, wir regeln das.

  6. Hroc

    auf den Punkt getroffen.

  7. Stoney

    Das gleiche, unendlich



Eine Nachricht schreiben