Sonstiges

Karamellisiertes Zitronenjus Rezept

Karamellisiertes Zitronenjus Rezept



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Zutaten

  • 1 große Zitrone, in 1/3 Zoll dicke Scheiben geschnitten
  • 1/3 Tasse natives Olivenöl extra
  • 3 große Schalotten, in dünne Scheiben geschnitten (ca. 1 Tasse)
  • 10 große frische Salbeiblätter
  • 1 Knoblauchzehe, in dünne Scheiben geschnitten

Rezeptvorbereitung

  • Grill vorbereiten (mittlere Hitze). Zitronenscheiben grillen, bis sie verkohlt sind, etwa 4 Minuten pro Seite. Auf Teller übertragen; grob hacken.

  • 1/3 Tasse Olivenöl in einem schweren mittelgroßen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen. Schalotten hinzufügen und glasig dünsten, ca. 5 Minuten. Fügen Sie Salbeiblätter, Knoblauch und gegrillte Zitronenstücke mit allen Säften hinzu, dann Zucker. Kochen, bis die Schalotten anfangen zu färben, etwa 5 Minuten. Wein und Wodka hinzufügen. Mit einem langen Holzspieß die Liköre anzünden und ca. 4 Minuten abbrennen lassen. Rinderbrühe hinzufügen; zum Kochen bringen. Hitze auf mittlere Stufe reduzieren; köcheln lassen, bis der Jus auf 3 Tassen reduziert ist, etwa 15 Minuten. Mit Salz und Pfeffer würzen. DO AHEAD Kann 1 Tag im Voraus gemacht werden. Abdecken und kalt stellen. Vor dem Servieren aufwärmen.

Rezept von Cristina Ceccatelli Cook, Abschnitt "Bewertungen"

Karamellisierte Äpfel

Egal, ob Sie ein schnelles Dessert brauchen oder ein würziges Topping für Crpes oder hausgemachtes Eis suchen, karamellisierte Äpfel sind das perfekte Rezept. Die Äpfel sollen nur ganz leicht süß sein, nicht aufdringlich und zuckerhaltig, daher sind sie vielseitig einsetzbar. Würzig-herb und durchdringend wärmend, sind sie eine fabelhafte Ergänzung zu einer Vielzahl von Gerichten, von French Toast bis hin zu Schweinekoteletts.

Die Äpfel werden in Butter, Zucker und Zimt sautiert, bis sie zart und karamellisiert sind, und dann wird Apfelwein hinzugefügt, um eine dicke Sauce zu erhalten. Diese Mischung ist die ideale Füllung für eine "Cheater"-Version einer Tarte Tatin oder sogar eines Apfelkuchens.


Einfache Balsamico-Reduktion

Balsamico-Essig (Aceto Balsamico di Modena) stammt aus Modena in der italienischen Region Emilia Romana. Der Essig wird aus Traubensaft hergestellt, der heruntergekocht wird, um eine sehr konzentrierte Flüssigkeit zu erhalten. Nachdem es in eine sehr konzentrierte Flüssigkeit umgewandelt wurde, wird es dann in Holzfässern zur Gärung, manchmal jahrzehntelang, gefüllt. Diese sind mit Abstand die süßesten und teuersten.

Balsamico-Reduktion, auch bekannt als Glasur, ist ein wunderbares Gewürz und wird von Köchen und Köchen auf der ganzen Welt wegen seiner komplexen, dicken Essigsüße geliebt. Sie können jedoch Ihren eigenen konzentrierten süßen Essig zu Hause herstellen, der den echten nachahmt, aber nie ersetzen kann, zu einem Bruchteil des Preises. Und es ist so ganz einfach.

Der für die Reduktion zu verwendende Balsamico-Essig sollte nicht der gereifte sein, sondern der kommerzielle und viel billigere, der weniger süß und gefärbt ist und eher Karamell als Fermentation verwendet. Sie eignen sich hervorragend für Salatdressings und sind perfekt für eine Balsamico-Reduktion.

Wenn Sie Ihre Balsamico-Reduktion einmal gemacht haben, sind ihre Verwendungsmöglichkeiten in der Küche endlos. Von der Dekoration über das Hinzufügen einer zusätzlichen Geschmacksdimension zu vielen Gerichten wie Fleisch, Fisch, Käse und Gemüse bis hin zu Erdbeeren (ja, Sie haben richtig gelesen) und sogar Eiscreme ist dieses Rezept überraschend vielseitig.


BRINGEN SIE MICH EINFACH ZU DEN FRANZÖSISCHEN DIP-SANDWICHES!

Wenn Sie meine (verdammt hilfreichen) Tipps und Tricks, wichtigen Kochinformationen und ähnliche Rezeptideen lieber überspringen möchten – und direkt zu diesem köstlich einfachen französischen Dip-Rezept gelangen möchten, scrollen Sie einfach bis zum Ende der Seite, wo Sie können Finden Sie die druckbare Rezeptkarte!

Wenn ich ein bevorzugtes Protein auswählen müsste, wäre es total Rindfleisch.

Hühnchen ist “cleaner” und Fisch ist weniger fettig, aber ich kann einfach nicht anders. Ich liebe ein saftiges Steak, einen großen fetten Cheeseburger, altmodischen Schmorbraten und riesige Frikadellen auf meinen Spaghetti.

Ich respektiere Veganer total, aber ich könnte diesen Sprung nie schaffen.

Auch gut, denn die Feiertage klopfen unsere Türen ein.

YIKES. Heute ist November, nicht wahr? Wie ist das überhaupt möglich? Gestern fühlte sich nicht einmal wie Halloween an!

Ich war damit beschäftigt, im Haus herumzuhüpfen, ein paar Dinge umzugestalten, und habe es komplett ausgelassen, die Trick-oder-Treater zu behandeln. Ich meine, unser Hund flippt sowieso aus, wenn jemand vor der Tür steht, also wäre es sowieso unmöglich gewesen, ihn und die Süßigkeiten zu jonglieren.

Das hielt natürlich eine Gruppe unternehmerischer Kiddos nicht davon ab, zur Tür zu kommen und zu klingeln.

Ich hatte nicht einmal unsere Lichter an, aber die Bewegung wurde aktiviert, was bedeutet, dass sie sich einer dunklen Veranda näherten.

Vielleicht haben sich die Dinge geändert, aber ich dachte immer, das bedeutet, dass es im Gasthaus keine Schokoriegel gibt.

Jetzt stecke ich irgendwo in der Nähe von 400 Lutschern fest. Wehe mir.

Ich denke, ich kann für die Feiertage schlau werden?

So. Diese französischen Dip-Sandwiches.

Ja, also zurück zum Thema. Wie stehen Sie zum Truthahn?

Bin ich der Einzige, der meinen Wunsch nach einem vollen Vogel fast ausschließlich auf einen Tag im Jahr reserviert?

Thanksgiving ist mein Truthahn-Feiertag & #8211 alles ist Freiwild für jedes ausgefallene Protein, das mir in den Weg kommt. Schinken, Lamm, Hochrippe…

Abe hat mich letztes Jahr schwer auf Prime Rib fallen lassen, und sein Rezept ist das perfekte Rindfleisch für diese französischen Dip-Sandwiches, wenn Sie nicht das Gefühl haben, am Black Friday einen Londoner Broil zuzubereiten.

Mein liebster Neuzugang zu meinen französischen Dips sind diese entzückenden Pepperidge bauernhof Steingebackene Artisan Rolls! Normalerweise kaufe ich Hoagie-Brötchen für sie, aber seit ich diese steingebackenen, knusprigen außen und innen weichen französischen Brötchen entdeckt habe, werde ich nie wieder zurückkehren.

Sie sind in Einzelgröße! Kein Schnitt nötig!

Außerdem werden sie gefroren geliefert, sodass ich für jeden Anlass immer etwas griffbereit habe.

Pepperidge bauernhof macht es mit ihren Backwaren immer richtig. Sie können sich darauf verlassen, die einfachsten und feinsten Zutaten auf den Etiketten zu finden und keine künstlichen Konservierungsstoffe.

Schöne, handgeritzte, knusprige Brötchen, die Sie nicht machen mussten? Gewinnen.

Da Sie diese französischen Dip-Sandwiches genauso spüren müssen wie ich, schnappen Sie sich Gutscheine im Wert von 1 US-Dollar und holen Sie sich ein paar Tüten Pepperidge bauernhof Artisan Rolls (die gibt es auch in Mehrkorn!) auf Ihrem nächsten Einkaufsbummel.

Halten Sie einige für Thanksgiving fest, sie werden sogar mit Ihrem Truthahnessen köstlich sein!

LASSEN SIE SICH VERBINDEN!

Machen Sie mit in unserer Facebook-Gruppe! Fühlen Sie sich frei, IHRE Lieblingsrezepte zu teilen, Fragen zu stellen, Ihren Mitkochkollegen zu helfen und zu sehen, was es Neues bei The Crumby Kitchen gibt (damit Sie kein neues Rezept verpassen)! Wenn Sie es ausprobieren möchten, können Sie eine Beitrittsanfrage stellen HIER.

Vergesst auch nicht, uns auf Instagram zu folgen und markiere #crumbykitchen, damit wir all die wunderbaren Rezepte sehen können, die DU von dieser Seite neu erstellt hast!

Sie können auch unseren wöchentlichen Newsletter abonnieren So verpassen Sie nie wieder ein leckeres Rezept!


Gebratene Sandwiches mit Au Jus

Dies ist definitiv ein Favorit in meinem Haus. Es ist einfach, schnell und ehrlich gesagt besser als jedes Äquivalent, das ich je in einem Restaurant hatte.

Zutaten

  • 1 ganzer Rinderhüftbraten
  • 1 Dose (14 Unzen Größe) Französische Zwiebelsuppe
  • 1 Dose (14 Unzen Größe) Rinderbrühe
  • 1 Dose (12 Unzen Größe) Bier
  • 2 Esslöffel Gewürzsalz
  • 4 Brote Hoagie French Rolls
  • 8 Scheiben Provolone-Käse (2 Scheiben pro Sandwich)
  • 1 Stange Butter

Vorbereitung

*Braten in den Topf geben.
* Alle 3 Dosen Zutaten über den Braten gießen.
*Großzügig mit Gewürzsalz bestreuen.
* Etwa 8 Stunden auf niedriger Stufe garen lassen (die genaue Zeit hängt von der Größe des Bratens ab. Je größer er ist, desto länger wird gegart).
* Backofen auf 200 Grad drehen.
*Brötchen halbieren und beide Hälften buttern.
* Käse auf eine der Hälften jedes Sandwiches legen
*Brötchen auf ein Backblech legen und in den Ofen schieben, bis der Käse warm und das Brot etwas knusprig ist.
* Schneiden Sie die Fettränder vom Braten ab und reißen Sie das Fleisch auseinander, um es auf das Sandwich zu legen.
*Suppe/Bier-Mischung als Au-Jus zum Dippen verwenden.

Hinweis: Meine Familie isst keine Zwiebeln, aber wenn Ihre Familie es tut, können Sie ein paar Scheiben in eine Pfanne mit erhitztem Olivenöl geben. Lassen Sie ‘em einfach sitzen, und sobald die Zwiebeln durchsichtig sind, können sie auf das Sandwich gelegt werden.


Noch mehr leckere Rezepte

Haben Sie schon von unserem neuesten Kochbuch gehört, Nachahmer kochen? Wir haben über 100 unserer Lieblingsrestaurantrezepte übernommen und sie so vereinfacht, dass Sie sie direkt zu Hause zubereiten können!

Jedes Rezept hat ein schönes, köstliches Foto und wurde für wählerische Esser zugelassen. Die Anweisungen sind einfach, leicht zu befolgen und erfordern keine seltsamen Zutaten.

Dies Kochbuch enthält Nachahmerrezepte von Wingers, Texas Roadhouse, Starbucks, Panera, Cheesecake Factory, Kneters und vielem mehr. Wir haben Sie von Getränken über Desserts bis hin zu allem, was dazwischen liegt, abgedeckt.

Wir freuen uns sehr, diese Rezepte mit Ihnen zu teilen.


Leicht karamellisiertes Red Label Steinbuttfilet mit reduziertem Jus, geschnittener Artischocke, Paprika und Fencheloberseite

Aus den zerkleinerten Steinbuttknochen und dem Kopf eine Brühe herstellen. Spülen Sie sie in kaltem Wasser ab. Die Zwiebeln und den Lauch in Scheiben schneiden. Mit der Butter anschwitzen, die Knochen dazugeben und mit kaltem Wasser bedecken. Bouquet garni zugeben, aufkochen und abschöpfen. 20 Minuten köcheln lassen (kein Salz hinzufügen). Nach dem Garen ruhen lassen, um eine klare Brühe zu erhalten. Vorsichtig ohne zu drücken durch ein feines Kegelsieb passieren und auf eine leicht sirupartige Konsistenz (bis zur Glasur) reduzieren. Jahreszeit.

Fisch kochen

Die Filets vorsichtig mit Salz und Pfeffer würzen. Die Butter und das Erdnussöl in einer beschichteten Pfanne schmelzen. Wenn die Butter zu schäumen beginnt, fügen Sie den Steinbutt hinzu und kochen Sie ihn hellgolden, um den Geschmack des Fisches zu betonen. Schonend und gleichmäßig kochen, wobei die Butter ständig brutzelt. Der Fisch ist gegart, wenn die Innentemperatur 54 °C beträgt.

Zubereitung der Garnitur

Die Artischocken wenden. In etwas Wasser und Zitronensaft geben. Auf einer Mandoline in dünne Scheiben schneiden. Die Scheiben in Olivenöl anbraten, dabei leicht knusprig halten, würzen. Die Artischockenscheiben beiseite legen. Die weißen Zwiebeln und die grüne Paprika in dünne Scheiben schneiden. Schneiden Sie die rote Paprika in Rautenformen. In Olivenöl zusammen anschwitzen.

Mit den geschmorten Zwiebeln und der grünen Paprika einen kleinen Kreis von vier Zentimetern Durchmesser in der Mitte des Tellers formen. Mit einem Kreis der Artischockenscheiben umgeben (bewahren Sie vier schöne Scheiben auf, um das Filet zu dekorieren).

Legen Sie den Fisch in die Mitte. Die aufbewahrten Artischockenscheiben darauf legen, mit Fenchelzweigen und den roten Paprikarauten bestreut. Zum Schluss zwei kräuselnde Striche des reduzierten Jus auf dem Teller zu beiden Seiten des Fisches auftragen.


Mujaddara (Linsen und brauner Reis mit karamellisierten Zwiebeln)


Vor ein paar Wochen hatte ich ein Rezept, bei dem zum ersten Mal Stuck-Pot-Reis und Linsen fehlgeschlagen sind. Ein Teil der Anweisungen besagte, dass "Reis geröstet, aber nicht verbrannt riechen sollte, und Sie müssen möglicherweise ein- oder zweimal nachsehen, wenn Sie ihn zum ersten Mal zubereiten." Nun, mein Reis hat nie wirklich geröstet gerochen, und als das Rezept am Ende sagte, die ganze Pfanne mit Reis und Linsen auf eine Platte zu stellen, war der Boden, der zur Oberseite wird, komplett verkohlt. Außerdem waren die Linsen zu wenig gekocht.

Ich war zerquetscht! Dieses köstlich duftende Essen, auf das ich mich so gefreut hatte, war ruiniert. Ich zog die verkohlte Schicht ab und rettete, was nicht verbrannt war. Es schmeckte in Ordnung, aber offensichtlich nicht so, wie es sollte, und die Erfahrung ließ mich ein gutes Linsen-Reis-Essen verlangen.

Dann bin ich vor ein paar Tagen auf ein Rezept für Mujaddara gestoßen, ein orientalisches Gericht aus Linsen und Reis mit karamellisierten Zwiebeln. Es war ein ähnliches Gericht wie mein großes Versagen, aber ohne den schwer zu bekommenden „Stuck-Pot“-Teil. Ich hatte mein Erlösungsrezept gefunden!

Als ich die erste Mujaddara-Version gefunden hatte, suchte ich nach mehr und kombinierte einige Aspekte davon. Diese Anleitung funktioniert mit normalen grünen oder braunen Linsen, aber nicht mit roten, Puy (Französisch-Grün) oder schwarzen Beluga-Linsen. Stellen Sie sicher, dass die Verwendung von braunem Basmatireis Weiß hier nicht funktioniert, da die Garzeiten unterschiedlich sind.

Kreuzkümmel, Piment und Lorbeer verleihen diesem Gericht Wärme und die etwas knusprig karamellisierten Zwiebeln verleihen eine wirklich angenehme Strukturkomponente und eine dezente Süße. Ein bisschen kühle Cremigkeit aus dem Joghurt und ein schöner Kick aus der Harissa und schon hast du das Linsen-Reis-Gericht deiner (okay, meine) Träume. Aber Sie werden es auch lieben. Genießen Sie!




Mujaddara (Linsen und brauner Reis mit karamellisierten Zwiebeln)

4 Knoblauchzehen, zerdrückt und geschält

1 Esslöffel gemahlener Kreuzkümmel

1 ¾ Teelöffel feines Meersalz, geteilt

Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

1 Tasse ungekochter brauner Basmatireis, abgespült und abgetropft

1 Tasse braune oder grüne Linsen, die auf Schmutz oder Kieselsteine ​​​​gepflückt, dann gespült und abgetropft werden

¼ Tasse natives Olivenöl extra

2 große Zwiebeln, geschält, halbiert und in dünne Scheiben geschnitten

½ Tasse geschnittene Frühlingszwiebeln, nur hellgrüne und grüne Teile, geteilt

Griechischer Naturjoghurt (ganz oder 2%), zum Servieren (lassen Sie diesen vegan)

Harissa oder Sriracha zum Servieren

Kombinieren Sie Knoblauch, Lorbeerblätter, Kreuzkümmel, Piment, 1 ½ Teelöffel Salz und eine großzügige Menge frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer in einem großen Suppentopf oder Schmortopf. 5 Tassen Wasser hinzufügen und umrühren. Bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen.

Wenn das Wasser kocht, den braunen Reis einrühren, die Hitze auf mittlere Stufe reduzieren, abdecken und 10 Minuten kochen lassen. Stellen Sie sicher, dass das Wasser stark köchelt. Linsen einrühren und wieder köcheln lassen. Abdecken, die Hitze auf mittlere bis niedrige Stufe reduzieren und kochen, bis die Flüssigkeit absorbiert ist und der Reis und die Linsen fertig sind, 20-25 Minuten.

Während Reis und Linsen kochen, Olivenöl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erwärmen, bis es schimmert. Zwiebeln zugeben und mitbraten, dabei nur gelegentlich umrühren, dann öfter, sobald die Bräunung an den Pfannenrändern beginnt, bis die Zwiebeln tief karamellisiert und knusprig sind, 20-25 Minuten die Hitze reduzieren, wenn die Zwiebeln zu schnell bräunen.

Mit einem Schaumlöffel oder Fischspatel die Zwiebeln auf einen mit Küchenpapier ausgelegten Teller geben und gleichmäßig verteilen. Mit dem restlichen ¼ Teelöffel Salz bestreuen und beiseite stellen, die Zwiebeln werden beim Abkühlen knusprig.

Wenn die Linsen und der Reis weich sind, den Topf vom Herd nehmen. Decken Sie die Pfanne ab und legen Sie ein Geschirrtuch darüber, setzen Sie dann den Deckel wieder auf und lassen Sie sie 10 Minuten stehen (dadurch wird der Dampf absorbiert).

Den Deckel des Suppentopfs entfernen, die Lorbeerblätter wegwerfen und die Knoblauchzehen mit einer Gabel gegen den Topfrand drücken. Etwa drei Viertel der Frühlingszwiebeln und Petersilie hinzufügen, den Rest zum Garnieren aufbewahren. Den Reis vorsichtig umrühren und mit einer Gabel auflockern. Abschmecken und gegebenenfalls nachwürzen.

Übertragen Sie die Reis-Linsen-Mischung auf eine große Servierplatte oder Schüssel. Mit den karamellisierten Zwiebeln und den restlichen Frühlingszwiebeln und Petersilie belegen. Heiß oder bei Zimmertemperatur servieren. Mit Joghurt und Harissa belegen. Ergibt 4-6 Portionen.


Rezept: In Zitrusfrüchten gebratener Truthahn mit Cognac-Jus.

Anstelle der traditionellen mit Mehl verdickten Soße enthält dieses Rezept eine köstliche Jus mit Cognac-Spitze neben dem Vogel. Für eine besondere Note kurz vor dem Servieren einige halbierte Zitronen und Orangen in einer gusseisernen Pfanne oder einer ähnlichen Pfanne anbraten. Sie sind eine elegante Garnitur für den gebratenen Truthahn, und die Gäste können den Saft der warmen und leicht karamellisierten Zitrusfrüchte auf den Truthahn pressen.

1 Truthahn, etwa 15 Pfund

Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Bedarf

4 Esslöffel ungesalzene Butter, weich

1 orange, geviertelt

1 Zitrone, geviertelt

3 Zwiebeln, grob gehackt, geteilt

5 Knoblauchzehen, zerdrückt

2 Lorbeerblätter

½ Bund Petersilie

1 Bund Thymian

5 große Karotten, geschält und grob gehackt

5 Pastinaken, geschält und grob gehackt

1 große Zwiebelfenchel, grob gehackt

3 Esslöffel Olivenöl

½ Tasse Cognac

½ Tasse Hühnerbrühe

Hühnerbrühe zum Ablöschen, plus ca. 6 Tassen

3 Esslöffel ungesalzene Butter

½ Tasse gewürfelte Zwiebel

¼ Tasse gewürfelte Karotten

¼ Tasse gewürfelter Fenchel

1 Tasse Cognac

¼ Tasse Orangensaft

Tropfen vom Truthahn

Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack

Frisch gepresster Zitronensaft nach Geschmack

Für den Truthahn: Backofen auf 400 Grad vorheizen. Entferne die Innereien und den Hals aus der Höhle des Truthahns. Den Truthahn abspülen und trocken tupfen.

Die Außenseite des Truthahns und die innere Mulde großzügig mit Salz und Pfeffer bestreuen. Massieren Sie die weiche Butter auf den Truthahn. Den Hohlraum des Truthahns mit Orange, Zitrone, 1/3 der Zwiebel, Knoblauch, Lorbeer, Petersilie und Thymian füllen. Stecken Sie die Flügelspitzen unter und binden Sie die Beine locker zusammen.

Die restlichen Zwiebeln zusammen mit Karotten, Pastinaken und Fenchel in einen großen Bräter geben. Das Gemüse mit Olivenöl und Cognac vermengen.

Den Truthahn auf die Gemüsemischung legen. Zelten Sie die Brust mit Folie.

Zoe Johns, Winzerin und Präsidentin von Turnbull Wines, teilte am Donnerstag, den 2. November 2017 in Stinson Beach, Kalifornien, ein Thanksgiving-Dinner mit Freunden und Familie. John Lee / Special to The Chronicle 2017

Legen Sie den Truthahn in den Ofen. Drehen Sie den Bräter alle 30 Minuten um 180 Grad, um sicherzustellen, dass der Truthahn gleichmäßig gart. Etwa 1 Stunde braten, die Folie entfernen und den Truthahn mit ½ Tasse Brühe begießen. Zurück in den Ofen und braten, alle 20 Minuten mit Bratenfett begießen und nach Bedarf mehr Brühe verwenden.

Beginnen Sie nach etwa 1 Stunde mit der Überprüfung der Innentemperatur, indem Sie ein sofort ablesbares Thermometer in die fleischigste Stelle des Oberschenkels einführen, ohne den Knochen zu berühren. Wenn Beine oder Brust zu braun werden, locker mit Folie abdecken. Braten, bis die innere Oberschenkeltemperatur 165 Grad erreicht. Die gesamte Röstzeit sollte etwa 3 bis 3¾ Stunden betragen. Übertragen Sie den Truthahn auf ein Schneidebrett und lassen Sie ihn mindestens 20 bis 30 Minuten ruhen, bevor Sie ihn anschneiden.

Für die Cognac-Jus: Während der Truthahn ruht, den Jus zubereiten. Die Bratenfette abseihen (das geröstete Wurzelgemüse wegwerfen oder zusammen mit dem Truthahn servieren). Den Bräter mit Hühnerbrühe ablöschen und zum Kochen bringen, den Boden der Pfanne mit einem Holzlöffel abschaben und nach Bedarf etwas Flüssigkeit hinzufügen, um die gebräunten Stücke einzuarbeiten. Fügen Sie dies zu den angespannten Tropfen hinzu. Fett mit einem Löffel abschöpfen oder kühl stellen, dann das Fett, das oben erstarrt, entfernen und entsorgen.

Die Butter in einer Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen. Wenn die Butter anfängt zu sprudeln, fügen Sie die Zwiebel, Karotten und Fenchel hinzu und kochen Sie, bis sie weich sind, etwa 5 Minuten. Cognac einrühren und auf die Hälfte einkochen lassen. Fügen Sie die 6 Tassen Hühnerbrühe und Orangensaft hinzu. Kochen, bis die Jus leicht eindickt, dann einige der zurückbehaltenen Tropfen nach Belieben einrühren. Abschmecken und nach Belieben mit mehr Tropfen, Salz und Pfeffer würzen. Die Jus noch ein paar Minuten köcheln lassen, dann mit einem Spritzer frischen Zitronensaft abschmecken. Bis zum Servieren warm halten.


Machen Sie das Eintauchen jus

  • In einem mittelgroßen Dutch Oven die Butter bei mittlerer bis hoher Hitze schmelzen. Wenn es sprudelt, fügen Sie das Rindfleisch hinzu und kochen Sie es unter Rühren, bis es rundum gebräunt ist, etwa 6 Minuten. Fügen Sie die Zwiebel hinzu und kochen Sie, bis sie karamellisiert ist, etwa 8 Minuten. Fügen Sie den Knoblauch hinzu, reduzieren Sie die Hitze auf mittlere Stufe und kochen Sie für 2 Minuten. Gießen Sie den Wein hinzu und kochen Sie, bis er auf die Hälfte reduziert ist, etwa 12 Minuten. Brühe, Bouillon und Thymian dazugeben. 1 Stunde auf niedriger Stufe köcheln lassen. Mit Salz abschmecken. Gegebenenfalls kleine Mengen Wasser zum Verdünnen des Jus zugeben. Legen Sie ein feinmaschiges Sieb über einen großen Topf oder eine Schüssel und passieren Sie die Jus, wobei Sie die Feststoffe wegwerfen. Beiseite legen. Der Jus kann bis zu 3 Tage im Voraus zubereitet werden. In einem luftdichten Behälter im Kühlschrank aufbewahren. Vor dem Servieren aufwärmen.

Machen Sie die Aromapaste

  • In einer kleinen Schüssel Chilipulver, Senf, Worcestershire und Sojasauce verrühren. Beiseite legen. Die Paste kann bis zu 2 Tage im Voraus hergestellt werden. In einem luftdichten Behälter im Kühlschrank aufbewahren.

Stelle die Gewürzmischung her

  • In einer kleinen Schüssel Knoblauchsalz, Zitronenpfeffer, schwarzen Pfeffer und Cayennepfeffer verrühren. Beiseite legen. Die Würzmischung kann bis zu 1 Monat im Voraus zubereitet werden. In einem luftdichten Behälter bei Raumtemperatur aufbewahren.

Machen Sie die Honig-Knoblauch-Glasur

  • In einem wiederverschließbaren Glas in Pint-Größe den Essig und die Pfefferflocken mischen und 2 Minuten ruhen lassen. Fügen Sie Honig, Apfelsaft, Worcestershire und Knoblauch in das Glas hinzu und fügen Sie dann die Butter hinzu. Zum Kombinieren gut schütteln. Beiseite legen. Die Glasur kann bis zu 2 Tage im Voraus hergestellt und gekühlt werden. Wenn im Voraus zubereitet, vor dem erneuten Schmelzen der Butter erwärmen.

Mach das Sandwich

  • Erhitzen Sie eine Seite eines gut geölten Holzkohle- oder Gasgrills auf hoch und die andere auf niedrig für eine Mischung aus direktem und indirektem Grillen.
  • Das Steak mit Küchenpapier trocken tupfen. Bestreichen Sie das Steak rundum mit der Aromapaste und bestreichen Sie es dann rundum mit Öl. Das Steak rundherum mit der Gewürzmischung bestreuen.
  • Legen Sie das Steak auf den hoch erhitzten Rost. Bei geöffnetem Deckel das Steak ungestört etwa 3 Minuten garen, bis es gut markiert und leicht verkohlt ist. Das Steak wenden und weitere 3 Minuten grillen. Übertragen Sie das Steak auf den auf niedrig erhitzten Rost, schließen Sie den Deckel und kochen Sie, bis ein sofort ablesbares Thermometer 110°F anzeigt, etwa 15 Minuten. Währenddessen einen Rost in die Mitte des Ofens stellen und den Ofen auf 375 ° F erhitzen.
  • Schütteln Sie die Glasur und streichen Sie sie dann über das gesamte Steak, wobei Sie etwas Glasur zum Bestreichen des Brotes aufbewahren. Bestreichen Sie das Steak weiter mit der Glasur, bis es zum gewünschten Gargrad gegart ist, etwa 5 Minuten für selten, etwa 6 Minuten für mittel und etwa 8 Minuten für gut durch. Auf ein Schneidebrett übertragen. 10 Minuten ruhen lassen, bevor Sie gegen die Faser in 1/8 Zoll dicke Scheiben schneiden. (Alternativ das Steak im Ofen garen. Siehe Tipp unten.)
  • Schneiden Sie die Baguettes in 5-Zoll-Länge und schneiden Sie sie der Länge nach durch, wobei Sie eine Seite befestigt lassen, damit sie sich wie ein Buch öffnen. Etwa 5 Minuten im Ofen leicht rösten, dann die restliche Honig-Knoblauch-Glasur über die gesamte Innenseite des Brotes streichen. Das Steak und die karamellisierten Zwiebeln auf die Baguettes verteilen. Mit der erwärmten Dip-Jus servieren.

Um das Steak im Ofen zu garen, stellen Sie einen Rost in die Mitte des Ofens und heizen Sie den Ofen auf 425 ° F. Legen Sie das Steak auf einen Rost, der über einem umrandeten Backblech liegt. 15 Minuten rösten. Senken Sie die Hitze auf 300 ° F und kochen Sie 10 Minuten lang. Großzügig mit der Glasur bestreichen, in den Ofen zurückkehren und etwa 7 Minuten für Medium Rare kochen, dabei noch ein- oder zweimal mit der Glasur bestreichen


Schau das Video: Karamelizovaná hruška (August 2022).